Möchtest Du gerne mehr aus Deinem Garten machen? Willst Du mehr zum Thema: Permakultur erfahren? In diesem Artikel zeigen wir Dir, was Permakultur eigentlich ist und wie es funktioniert. Außerdem zeigen wir Dir einen wunderbaren Online Permakultur Kurs für Einsteiger. Am Ende des Artikels, zeigen wir Dir zusätzlich noch ein weiteres digitales Helferlein, dass Dir dabei helfen kann, Deinen Garten richtig zu planen und alles drumherum richtig zu organisieren.

Was ist eigentlich Permakultur?

Permakultur bedeutet grob übersetzt „Dauerhafte Landwirtschaft“. Das Ziel eines Permakultur-Garten ist, zu jeder Zeit irgendwo etwas ernten zu können. Dies gelingt durch die Vernetzung Deines Gartens – Alle Elementen ergänzen sich. Mindestens 20% Deines Gartens wird der Natur überlassen. In diesen Gebieten dürfen sich Wildpflanzen ausbreiten.

Das übergeordnete Ziel von Permakultur ist: Ein eigenes und nachhaltiges Ökosystem zu erschaffen. Dabei sollen die bestehenden Ressourcen effizient genutzt und deren Energieverbrauch verringert werden.

Wie funktioniert Permakultur?

Permakultur funktioniert eigentlich ganz einfach. Bei einem Permakultur Garten wird die vorhandene Fläche bestmöglich genutzt. Dabei kannst Du auch Obst oder Gemüse auf verschiedenen Höhen anbauen. Dein Garten wird zu einem eigenen kleinen Ökosystem. Jeder Bereich Deines Gartens erfüllt mehrere Funktionen.

Beispielsweise können Deine Zäune, gleichzeitig als Rankgerüst für Himbeeren oder Brombeeren dienen. Bei einem Permakultur Garten greift jedes Element in das nächste und alles harmoniert miteinander.

Vielleicht fragst Du dich jetzt, wie Du Deinen Garten in einen Permakultur-Garten verwandeln kannst. Eine sehr gute Möglichkeit ist es, Permakultur von einem Fachmann zu lernen.

Online Permakultur Kurs für Einsteiger – Perma 24

Wir haben Dir einen vollumfänglichen Online Permakultur Kurs herausgesucht. Mit Perma 24 lernst Du den richtigen Einstieg in die faszinierende Welt der Permakultur.

Jetzt Perma 24 anschauen

Bei Perma 24 kannst Du aus drei verschiedenen Modelle auswählen. Von Einsteiger, Profi bis in zu Experte.

Hier eine kleine Auswahl der Kursinhalte:

  • Pflanzenkompatibilität – erhöht deinen Ertrag.
  • Bodenbeschaffenheit – wie man sie aufwerten kann Nützliche Insekten – so sicherst du mit ihrer Hilfe deine Fruchtfolgen.
  • Hochbeete – Ertragssteigerung durch Kompost-Technik.
  • Pflanzenkrankheiten – natürliche Schutzmöglichkeiten.
  • Düngemittel – Gärtnern ohne Chemie.
  • Heilkraft – mit deinen Kräutern gesund bleiben Bio-Nahrungsmittel selbst erschaffen – kostengünstige Alternative zum Supermarkt.
  • Jahreszeiten – ganzjährig über eigene Nahrungsmittel verfügen.
  • Gesündere Lebensweise – eine Permakultur hält fit und gesund.
  • Wasser – wie du das kostbare Nass einsetzt und Oasen anlegst.
  • Eigene Biotope – selbst erschaffen bringen sie Artenvielfalt in dein Perma-System.
  • Obstsorten auswählen – mit unseren Entscheidungshilfen passend für dich wählen.
  • Fruchtfolgen – dem Rhythmus der Natur folgen und richtig wählen.
  • Pflanzenpflege – so bringst du deine Gewächse in eine gesunde Ertragsfülle.
  • Wasserstellen – für Kleintiere in deinem Garten angelegt.
  • Symbiosen – Wechselwirkungen zwischen Pflanzen machen dein System stabil.
  • Wurzeln – unterirdische Übergriffe von Nährstoff-Konkurrenten abwehren.
  • Schadstofffreie Nahrung – wertvolle Handelsware in Krisenzeiten.
  • Tabak als Heilpflanze anbauen – ganz und gar legal.
  • Wintergemüse richtig anbauen – auch in kalten Jahreszeit frisches Gemüse ernten.
  • Exotische Beerensorten – Antioxidantien direkt vor der Haustür ernten.
  • Haltbarmachung von Gemüse – so schaffst du dir einen Nahrungsbunker.
Jetzt Perma 24 anschauen

Ein digitaler Helfer für Deinen Garten – Der Gartenplaner

Manchmal kann es passieren, dass man, im eigenen Garten den Überblick verliert. Genau für dieses Fall haben wir Dir einen digitalen Gartenplaner herausgesucht, der Dir dabei helfen kann, stets den Überblick zu behalten.

Jetzt Gartenplaner anschauen

Was ist in dem Gartenplaner alles drin?

  • Ein E-Book in A4 Format mit über 40 Seiten und vielen Aufgaben, dass Dich Unterstützt und Dir zur Seite steht um den Gartenplaner optimal zu nutzen.
  • Mehr als 80 Arbeitsblätter, für den Überblick über Deinen Garten.
  • Ein komplettes To Do Listen Paket, dass Deinen Projekten neuen Antrieb gibt.

Detaillierter Inhalt:

1. Ziele

Die ersten Aufgaben des E-Books beschäftigen sich mit Deinen Zielen und Wünschen, denn Du benötigst jeden Antrieb für Dein Projekt. Nur allzu gern drücken wir uns vor der Arbeit und bleiben lieber mit einem guten Gartenbuch im Bett liegen. Damit das nicht passiert, bekommst Du eine solide Basis, die Dich Deine Träume visualisieren lässt.

2. Setze einen Anfang

Der zweite Ordner ist voller inspirierender Arbeitsblättern. Diese geben Dir einen groben Überblick über Deine Bedürfnisse als Selbstversorger, die Dein Garten erfüllen soll. Sie geben Dir Aufschluss darüber was Deine Ernährung umfasst und für Deinen Garten wichtig wäre anzupflanzen.

3. Dein Verbrauch als Verbraucher

Finde heraus was Du wirklich benötigst. Nicht zu wissen was Du anpflanzen sollst oder „von-jeden-ein-bisschen“ anzubauen, geht auch besser. Finde heraus, was in Deinem Garten wirklich Sinn macht.

4. Dein Platzbedarf im Garten

Finde heraus, wie viel Platz Du in Deinem Garten brauchst.

5. Inventar für den Garten-Manager.

Hast Du schon einen eigenen Garten angelegt? Dann schaue Dich mal darin um und notiere Deine bisherigen Erfolge. Falls Du ein blutiger Anfänger sein solltest, werden diese Arbeitsblätter Dir im nächsten Jahr zur Seite stehen, um Deinen Garten nach Deinen Träumen zu perfektionieren.

6. Tipps & Tricks 

Hier bekommst Du Tipps & Tricks, damit Du Deine Anbaufläche optimal nutzen kannst und keinen Platz verschwendest. Für kleine Gärten ist das hier Gold wert, aber auch große Anbauflächen profitieren davon. Zusätzlich gibt es eine Übersicht über Dein eigens gesammeltes Saatgut. Erschaffe einen Kreislauf in Deinem Garten.

7. Es geht an die Planung.

Hier bekommst Du viele Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt, damit Du deinen Anbau und Deinen Erntetermin nicht verpasst. Nutze die kleinen Erinnerungsstützen, um Dich in Deinem Aussaat- und Ernte-Dschungel zurechtzufinden.

8. Die Balance im Garten (er)halten.

Natürlich erhält auch die Permakultur und die Mischkultur ihren Platz im Gartenplaner. Du möchtest schließlich zufriedene Pflanzen und einen gesunden Boden haben. Mit Hilfe der Permakultur kannst Du Dir viel Arbeit und Zeit sparen. Sie sollte in keinem Garten fehlen. Deshalb gibt es ein Arbeitsblatt für Deine liebsten Permapflanzen. Zusammen mit der Technik der Mischkultur eingesetzt sind sie ein unschlagbares Team für naturnahe Gärten.

9. Deine Ernte sollte gewürdigt werden 

Im 9. Arbeitsordner geht es ans Eingemachte! Platz für Verarbeitungstechniken und Vorratshaltung sind genügend vorhanden und lassen Dich Deine Rezepte an einem Ort aufbewahren, an dem Du sie auch garantiert wiederfindest. Mit dieser Übersicht kannst Du alles an einem Ort säuberlich aufbewahren oder digital speichern.

10. Das Schlüsselerlebnis

Hier geht es an die Auswertung Deiner Saison, und Deiner Erfahrungen. Ein Gartenjahr ist erlebnisreich und überfüllt mit Eindrücken, hiermit kannst Du ihn festhalten und ihn ins neue Jahr mitnehmen.

11. To Do Listen Bundle

Zusammen mit dem To Do Listen Paket kannst Du Deine Projekte gezielt verfolgen und abhaken. Damit es nicht langweilig wird, gibt es einen ganzen Stapel individuell gestalteter To Do Listen für Deinen Garten.

Jetzt Gartenplaner anschauen

Willst Du mehr zum Thema: Haus, Garten und Heimwerken wissen? Dann besuche doch einen unserer anderen Artikel rund um dieses wunderschönes Hobby. Klicke einfach auf das Bild und Du gelangst zum gewählten Artikel.

Haus & Garten

Geschenke für Heimwerker

Haus einrichten mit Feng-Shui

Hühnerhaus bauen

Haus einrichten mit Feng-Shui

Vogelhaus bauen

blank

Feng-Shui

Haus einrichten mit Feng-Shui

Englischer Rasen

Haus einrichten mit Feng-Shui

Pflanzen bestimmen lernen

Haus & garten

Saatgut Kalender

Online Permakultur Kurs für Einsteiger – Unser Fazit:

Mit unserem vorgestellten Online Permakultur Kurs für Einsteiger, kannst Du Deinen Garten in ein wundervolles kleines Ökosystem verwandeln. Du kannst zusätzlich noch den digitalen Gartenplaner nutzen, um den Überblick zu behalten.
Wir wünschen Dir mit Deinem Garten ganz viel Freude. Und natürlich immer eine ertragsreiche Ernte.

Interessierst Du dich für ein weiteres spannendes Hobby? Kein Problem – Wir sind für Dich Da!

Klicke HIER und Du gelangst zu einer Übersicht unserer großen Auswahl an Hobby Kategorien.

Oder klicke auf eines der unteren Bilder und Du gelangst zum Artikel.

Salsa tanzen lernen

Salsa tanzen lernen

blank

Bachata tanzen lernen

Handarbeiten

Nähen lernen

Auf einem Klavier wird gespielt.

Klavier spielen lernen?

Ein Mann spielt Gitarre.

Online Gitarre spielen lernen

Bildende Kunst als Hobby

Online zaubern lernen

Malen lernen

Online malen lernen

blank

Kreatives schreiben lernen